Kontakt

Barrierefreie Küchen - Küchen für jedermann

Küchenarbeit ohne Hindernisse

Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich vor, dass Sie in einer Küche stehen und eine Pfanne auf das Kochfeld stellen. Egal, welche Küche Sie sich vorgestellt haben: die Höhe, in der Sie die in Gedanken die Pfanne abgestellt haben, wird immer die gleiche sein. Wenn wir Sie jetzt fragen, welche Höhe es war, werden die meisten sicherlich bei "etwa hüfthoch" zustimmen. Das ist aber genauso richtig wie falsch, denn "hüfthoch" trifft nur auf einen Menschen mit einer Körpergröße zwischen 1.65 m und 1.85 m zu. Auf diese Körpergröße wurden alle Normmaße einer Küche optimiert. Was aber ist mit größeren oder kleineren Menschen? Oder Menschen, die durch körperliche Beeinträchtigung nicht im Stehen arbeiten können?

Wer sich mit diesem Problem beschäftigt, wird immer wieder auf einen Begriff stoßen: "barrierefrei". Aber was genau versteht man bei einer Küche unter barrierefrei? Denn grundsätzlich finden wir uns im Alltag immer wieder in Umgebungen, die barrierefrei gestaltet sind. Hier achtet man beispielsweise darauf, dass keine Stufen oder Absätze überwunden werden müssen, Türen auch für Rollstuhlfahrer breit genug sind, in sanitären Räumen Griffe älteren Mitbürgern das Aufstehen erleichtern oder Gehwege und Straßen behindertengerecht gebaut werden. Aber wie muss man sich diese Barrierefreiheit in einer Küche vorstellen?

Bewegliche Küchenmöbel

Barriefreie Küchen überzeugen vor allem durch eine flexible Höhe vieler Arbeitsbereiche. Bestimmte Teile der Arbeitsplatte lassen sich absenken oder hochfahren. Statt Unterschränken finden Rollstuhlfahrer hier aureichend Platz, um die Arbeitsplatte frontal zu unterfahren und so eine ergonomische Körperhaltung zu erreichen. Rollbare Unterschränke bieten dennoch genug Stauraum für alle Küchenutensilien und lassen sich immer dort unterstellen, wo gerade Platz ist - oder wo man Sie gerade braucht.

Barrierefreie Küche

Auch für Oberschränke gibt es intelligente Lösungen. Diese lassen sich elektrisch nicht nur absenken, sondern bringen Ihnen den Inhalt wortwörtlich näher, indem sie den kompletten Schrank auch weit genug von der Wand nach vorn bringen, dass eine problemlose Entnahme möglich wird - sie senken sich also nicht nur vertikal, sondern sogar diagonal.

Geräte für besondere Ansprüche

Praktisch sind auch die Lösungen, die bei Elektrogeräten angeboten werden. Hier können schon scheinbar simple Änderungen große Wirkung erzielen. Eine nach unten absenk- und einfahrbare Fronttür beim Backofen bietet nicht nur Zugang ohne Hindernisse an den heißen Innenraum, sondern kann auch als Schutz dienen: Rollstuhlfahrer müssen meist direkt vor bzw. unter dem Backofen stehen, um vernünftigen Zugriff zu bekommen. Das kann aber dann gefährlich und schmerzhaft werden, wenn heiße Flüssigkeiten heruntertropfen oder schlimmstenfalls sogar alles wegrutscht.

Einfach, aber praktisch auch die Änderungen an Kochfeldern: die Kochzonen sind nicht mehr im Quadrat, sondern alle nebeneinander angeordnet. So entfällt ein gefährliches und anstrengendes Übergreifen über die vordere Reihe, um an die Töpfe der hinteren Reihe zu gelangen.

Auch in Sachen Kühlen hat man sich etwas einfallen lassen: Auszugkühlschränke funktionieren ähnlich wie ein Apothekerschrank. Die Kühlebenen können komplett waagerecht aus dem Gerät gefahren werden, um auch an die Lebensmittel zu kommen, die weit hinten liegen und ansonsten nur schwer erreichbar wären. Gleichzeitig wird die Einlagerung deutlich erleichtert.

Ihre individuell angepasste Küche

Gerade bei einer barrierefreien Küche gilt es, Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen optimal umzusetzen. Deswegen ist hier eine sorgfältige und durchdachte Planung unerlässlich. Solch eine Planung bedarf einer professionellen und kompetenten Beratung und ist nie "von der Stange". Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns, um Ihre individuellen Küchen-Bedürfnisse zu besprechen - kostenlos und unverbindlich.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button